Schneidbretter aus Bambus

Bambus ist ein sehr vielseitiges Material, bereits seit Jahrtausenden wird es im Bau eingesetzt. Das geringe Volumengewicht bei hoher Belastbarkeit bringt viele Vorteile. So wird es selbst heutzutage noch beim Bau von Hochhäusern als Gerüstmaterial eingesetzt.
Bei der Verwendung als Schneidbrett schont es die Klingen besser als (zu) hartes Eichen- oder Buchenholz, gleichzeitig ist es durch die natürliche antibakterielle Wirkung von Holz hygienisch. Kunststoffbrettchen haben hier einen entscheidenden Nachteil, weil sich in den Ritzen (die sich beim Holz übrigens von selbst wieder schließen) Dreck und Bakterien sammeln können.
Zudem schont die Verwendung von Bambus die Bestände des Regenwaldes an Tropenholz. Wegen seiner Zugehörigkeit zu der botanischen Familie der Gräser ist es ein sehr schnell nachwachsender Rohstoff. Es gibt Sorten, die pro Jahr mehr als 2 Meter in die Höhe wachsen.
Die braune Farbe des natürlicherweise hellen Bambus erreicht man durch erhitzen. Der im Material eingelagerte Zucker karamellisiert dann und erzeugt damit die schöne Färbung der Bambusbretter auf völlig natürliche Weise.

Unser Angebot - Bambusbretter

weitere Infos - Bambusbretter

  • Bambusbretter

    Bitte beachten Sie folgende Punkte beim Umgang mit den Bambus-Brettchen: Holz als Naturmaterial wird immer arbeiten. Wenn man jedoch einige Dinge beachtet, dürfte man in aller Regel keine Probleme ...

Weitere Kategorien in Schneidbretter