Asiatische Kochmesser

Asiatische, besonders japanische Kochmesser (Hôchô 包丁) erfreuen sich nicht nur in Deutschland zunehmender Beliebtheit.

Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an asiatischen Kochmessern sowie weiteres Zubehör wie Schneidbretter und Schleifsteine hier.


Unser Angebot - asiatische Kochmesser

  • Chinesische Hackmesser

    Das Hackmesser ist das wichtigste Messer in der chinesischen Küche. Zum Zerkleinern von Gemüse, Kräutern, Salat, Obst, Geflügel und Ähnlichem. Die Klingen sind aus rostfreiem Stahl und schwer (je nach Ausführung zwischen 200g, 360g oder 650g). Die Griffe sind aus Holz gefertigt.

  • Suncraft SENZO Kochmesser

    Eine japanische Kochmesserserie nach traditioneller Art und Weise gefertigt. Die Klingen der SENZO Messerserie bestehen aus 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Kernlage ist aus VG10 Stahl mit einer Rockwellhärte von 60-61°. Auf beiden Seiten wird sie geschützt von einer Lage Nickel und Silber. Zusätzlich sind je 15 Lagen Damaststahl aufgeschmiedet. Die so aufgebaute Klinge bietet eine höchstmögliche Schnitthaltigkeit bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität.

  • KANETSU Kochmesser

    Eine moderne Serie, nach traditioneller Art und Weise in Japan gefertigt. Die Klinge besteht aus 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Kernlage ist aus VG 10 Stahl mit einer Rockwellhärte von 60-61° Grad. Auf beiden Seiten wird sie geschützt von einer Lage Nickel und Silber, zusätzlich sind je 15 Lagen Damaststahl aufgeschmiedet. Die so aufgebaute Klinge bietet eine höchstmögliche Schnitthaltigkeit bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität.

  • Traditionelle japanische Kochmesser

    Traditionelle japanische Kochmesser (Hôchô) erfreuen sich nicht nur in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Entdecken Sie unser umfangreiches Sortiment an traditionellen japanischen Kochmessern.

  • Citadel - Von Meisterhand geschmiedet

    Ende der 90er wanderte der aus Frankreich stammende Dominique Eluere nach Kambodscha aus. Dort hat er, zusammen mit einigen Freunden, ein Restaurant eröffnet. Auf der Suche nach einem Schmied, der die klassischen französischen Tafelmesser herstellen sollte, kam er erstmals in Kontakt mit der Branche. Die Faszination erwachte – so führte eines zum anderen. Man begann weitere Schmiedewaren zu produzieren und entwickelte zusammen mit den legendären Schmiedemeistern aus Kambodscha über die Jahre ein ziemlich beeindruckendes Sortiment. Neben erstklassigen Samuraischwertern, welche sich durchaus mit japanischen Werken messen können, fertigt man bei Citadel auch Messer in hoher Qualität. Klasse statt Masse - So lautet die Philosophie die man bei Citadel verfolgt. Die Produktion hat einen hohen Anteil an Handarbeit. Dies führt natürlich dazu, dass Größe, Gewicht und Ausgestaltung der einzelnen Modelle leicht untereinander abweichen und die Angaben und Abbildungen nur beispielhaft sein können. Jede Klinge wird von Hand geschmiedet, gehärtet, poliert und aufs Gründlichste geschärft. Jeder Griff wird auf die jeweilige Klinge angepasst.

  • Fudo Messer Classic

    Spitzenqualität für Profi - und Hobbyköche mit 33 Lagen rostfreiem Damaststahl. Seit über 1000 Jahren werden in Fernost hochwertige Klingen geschmiedet. Noch heute setzen die Meister bei Fudo diese alte Tradition der Klingenfertigung fort. Mit 33 Lagen gehört diese Fudo Serie zu den Spitzenerzeugnissen am Markt. Als Griffmaterial wird der hygienisch unbedenkliche und äußerst robuste Kunststoff POM verwendet. Dadurch ist diese Messerserie auch in der Gastronomie einsetzbar. Der Kern der Klinge besteht aus VG 1 Stahl mit einer Rockwellhärte von ca. 60 Grad. Auf beiden Seiten sind jeweils 16 stabilisierende Lagen Damaststahl aufgeschmiedet. Eine Damaststahl-Klinge bietet höchste Schneidleistung bei größtmöglicher Flexibilität.

  • Fudo Messer Nobility

    Spitzenqualität von Fudo für Profi - und Hobbyköche mit 67 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Klingen der Fudo Nobility-Serie haben eine Kernlage aus VG10, einem der derzeit besten Messerstähle auf dem Markt. Dieser ist sehr korrosionsbeständig, mit ca. 60° Rockwell sehr hart und hält seine außergewöhnliche Schärfe sehr lange. Mit je 33 Lagen Damaststahl rechts und links wird der Kern geschützt. Somit ergeben sich insgesamt 67 Lagen. Das Griffstück der Fudo Nobility Serie ist aus elegantem Ebenholz gefertigt, Backen und Endkappe sind aus Edelstahl. Ebenholz gilt als eines der wertigsten Hölzer. Es ist sehr robust, was es unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen macht. Durch die traditionelle japanische Kastanienform des Griffes bietet dieser einen sicheren und ergonomischen Halt.

  • Fudo Messer Prestige

    Spitzenqualität von Fudo für Profi - und Hobbyköche mit 67 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Klingen der Fudo Prestige - Serie haben eine Kernlage aus VG10, einem der derzeit besten Messerstähle auf dem Markt. Dieser ist sehr korrosionsbeständig, mit ca. 60° Rockwell sehr hart und hält seine außergewöhnliche Schärfe sehr lange. Mit je 33 Lagen Damaststahl rechts und links wird der Kern geschützt. Somit ergeben sich insgesamt 67 Lagen. Das Griffstück der Fudo Prestige Messer ist aus edlem Bambusholz gefertigt, Backen und Endkappe sind aus Edelstahl. Bambus hat eine vergleichbare Härte wie Eiche und ist dabei absolut zäh und widerstandsfähig. Durch die traditionelle japanische Kastanienform des Griffes bietet er einen sicheren und ergonomischen Halt. Eine individuelle Maserung von Damastklinge und Bambusgriff macht jedes Fudo Prestige Messer zum unverwechselbaren Unikat.

  • Fudo Messer Gendai

    Spitzenqualität für Profis und Hobbyköche mit Klingen aus 67 Lagen rostfreiem Damaststahl. Die Klinge hat eine Kernlage aus VG10, einem der derzeit besten Messerstähle auf dem Markt. Dieser ist sehr korrosionsbeständig, mit ca. 60° Rockwell sehr hart und hält seine außergewöhnliche Schärfe sehr lange. Mit je 33 Damast-Lagen rechts und links wird der Kern geschützt. Somit ergeben sich insgesamt 67 Lagen. Das Griffstück ist aus elegantem Ebenholz gefertigt, Backen und Endkappe sind aus Edelstahl. Ebenholz gilt als eines der wertigsten Hölzer. Es ist sehr robust, was es unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen macht. Durch die traditionelle japanische Kastanien-Form des Griffs bietet dieser einen sicheren und ergonomischen Halt.