messer - schere - besteck - maniküre

Claude Dozorme Taschenmesser Capucin Olive

Claude Dozorme Taschenmesser Capucin Olive

Das Modell Capucin gilt als eine der ältesten Messerformen Frankreichs und stammt ursprünglich aus den Pyrenäen. Das neue Capucin Olive aus der Manufaktur Claude Dozorme in Thiers ist ein puristisches und handgefertigtes Klappmesser ohne Arretierung. Die 9,5 Zentimeter lange Klinge mit einer 8,5 Zentimeter langen Schneide besteht aus X50CrMoV15-Stahl, lässt sich u.a. über die Klingenangel öffnen und wird durch die haltende Hand des Anwenders "verriegelt" (Friction Folder). Ein sehr schönes Detail ist das fein gearbeitete Ende der Klingenangel in Schneckenform. Hierdurch passt der Klingenfortsatz exakt und leicht federnd in die präzise gefräste Nut der Griffschale. Der Klingengang des Capucin Olive kann mit Hilfe des mitgelieferten Schlüssels eingestellt werden. Die aus einem massiven und sehr schön gemaserten Stück Olivenholz gearbeitete Griffschale liegt sehr angenehm in der Hand. Ein elegantes Brotzeitmesser für die französischen Momente im Leben.



Gesamtlänge: 22,0 cm
Klingenlänge: 9,5 cm
Gewicht: 61 g
Klingenmaterial: X50CrMoV15 rostfrei
Oberfläche: feingepließtet
Griffmaterial: Olivenholz
Coutellier: Claude Dozorme
Verschluss: Friction Folder

Produkt-ID: 01DZ002

Das Produkt ist vorrätig (min 1 Stk.) und direkt ab Lager lieferbar. Lieferzeit: D: 2-4 Werktage, EU: 3-10 Tage, WW: 4-20 Tage

35,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand & Zahlung
St

Das könnte Sie auch interessieren...

GÜDE Schälmesser Alpha Birne 6cm

GÜDE Schälmesser, Klinge gebogen 6cm, geschmiedet, Serie Alpha, Edition Jeunes Restaurateurs, Griff Birnenholz

Westmark Spätzlehobel »Knöpfle«

Westmark Spätzlehobel »Knöpfle« - einfach auf den Topf auflegen - die Auflagerasten halten den Hobel sicher in Position - der Schlitten wird mit Teig befullt und in den Schienen sanft über den Hobel gezoge...

Historisches Taschenmesser Lierenaar

Historisches Taschenmesser Lierenaar Dieses spezielle Taschenmesser ist als rustikales Arbeitsmesser, vermutlich im 18. Jahrhundert in Belgien in der Nähe der Stadt Lier entstanden. Dadurch hat ...

Diese Webseite verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren