messer - schere - besteck - maniküre

Böker Rangebuster Green

Böker Rangebuster Green

Das Rangebuster ist ein traditionelles Taschenmesser, das bereits im 18. Jahrhundert in den USA für den Einsatz in der Landwirtschaft entwickelt wurde. Das leichte und vergleichsweise schlichte Messer erinnert an das Solinger Hippekniep, ist hier aber mit einem zuverlässigen Backlock ausgestattet. Die satinierte Droppoint-Klinge aus eisgehärtetem N690 mit 60 bis 61 HRC ist mit einem Flachschliff versehen und wird mithilfe des traditionell gezahnten Nagelhau geöffnet. Als Griffmaterial kommt olivgrünes Leinen Micarta zum Einsatz, die dekorativen Nieten bestehen aus Messing. Dank der konturierten Griffschalen und der schmalen, leichtgewichtige Konstruktion liegt das Böker Rangebuster überaus angenehm in der Hand und schafft so die Transformation vom Arbeits- zum Gentlemanmesser.
Handgefertigt in der Böker Messer-Manufaktur Solingen.


Klingenlänge: 7,7 cm
Klingenmaterial: N690
Klingenstärke: 2,4 mm
Gesamtlänge: 17,1 cm
Verschluss: Backlock
Gewicht: 43 g
Griffmaterial: Micarta

Produkt-ID: 111914

Das Produkt ist vorrätig (min 1 Stk.) und direkt ab Lager lieferbar. Lieferzeit: D: 2-4 Werktage. EU & Schweiz: 4 - 10 Werktage

129,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand & Zahlung
St

Das könnte Sie auch interessieren...

CRKT Daedalus

Dieses extravagante Messer besticht nicht nur durch den fein satinierten Edelstahlgriff, sondern auch durch die gefächert angeordneten Perlmutteinlagen. Die Wharncliffe-Klinge ist prädestiniert für...

Böker Arbolito Manicure Set Basic M

Dreiteiliges Set mit Nagelschere, großem Nagelknipser und -feile.

Windmühlen Buckels, rostfrei, Kirsche

rostfrei - mit Kirschholzgriff Die Buckelsklinge - altdeutsches Frühstücksmesser. Geboren aus der ländlichen Tradition Deutschlands wird dieses Messer mit seiner unverwechselbaren Klingenform seit...

Diese Webseite verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf auf dieser Seite weiter surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren