Thiers-Issard Rasiermesser "Le Grelot", noir

Historisches Rasiermesser "Le Grelot", noir

Lieferung in historischer Verpackung
Lieferung in historischer Verpackung

Le Grelot™ - die Neuauflage eines französischen Klassikers. Die Form dieses Rasiermessers wurde von der Fa. HOSPITAL in Thiers in den 1910er Jahren für eine leichtere Handhabung geschaffen. THIERS-ISSARD und HOSPITAL waren die beiden wichtigsten Rasiermesser-Produzenten in Thiers. Nach 100 Jahren des Bestehens sind beide Firmen seit den 2000er Jahren vereint.
Die Marke Le Grelot™ ist heute von Thiers-Issard unter der Nr. 15610141 registriert.
Die 5/8 Zoll-Klinge aus bestem Carbonstahl C135 geschmiedet (besonders schnitthaltig, nicht rostfrei) ist 1/1 hohl ausgeschliffen, beidseitig seidenmatt poliert und mit der klassischen Ätzung "Le Grelot Médaille d'Or - Paris 1931" versehen. Das Heft besteht aus feuchtigkeitsresistentem Kunststoff. Dieses Rasiermesser wird heute noch von Thiers-Issard - genau wie im Jahre 1910 - in über 100 Arbeitsschritten von Hand gefertigt.

  • Klingenbreite 5/8 Zoll
  • geschmiedete Klinge aus Carbonstahl C135 - nicht rostfrei
  • 1/1 hohlgeschliffen
  • Klinge beidseitig seidenmatt poliert
  • Beschalung aus Kunststoff, schwarz

Produkt-ID: GRELOT-5/8-275-PN

Dieser Artikel ist im Moment ausverkauft!!! Die Lieferzeit kann nicht verbindlich zugesichert werden!!!

139,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand & Zahlung
St


Das könnte Sie auch interessieren...

Windmühlen Brotmesser Hamburger, Rotbuche

nicht rostfrei - feingepließtet - mit Griff aus Rotbuchenholz Das Hamburger Brotmesser. Dieses Messer hat eine besonders breite Klinge und eine glatte Schneide. Es ist scharf geschliffen und au...

Böker MAGNUM Taschenmesser Chamäleon

Böker MAGNUM Taschenmesser CHAMÄLEON Der Aluminiumgriff ist mit einem fotorealistischen Tarnmotiv versehen. Schwarz beschichtete 440er Klinge mit universeller Klingenform. Mit Clip und Fangriemenö...

Eichenlaub Tafelbesteck Uraltdeutsch, Houndholz

2-teiliges Backenbesteck bestehend aus 1 Tafelmesser uraltdeutsche Klingenform und 1 Tafelgabel. Die uraltdeutsche Klingenform ist die Ursprungsform des Backenbestecks. Diese breite Klingenart...