Böker Rasiermesser "Wiener Schaber"

Böker Rasiermesser "Wiener Schaber" 4/8"

Auslieferung mit Echtheitszertifikat
Auslieferung mit Echtheitszertifikat in historischer Verpackung

Der Wiener Schaber ist eine besondere Rasiermesserform, die meist als 4/8“ ausgeführt war und durch ihre besonders eleganten und fließenden Linien begeistert. In den Herrensalons der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vorwiegend zur Bearbeitung von Konturen und zur „Nachrasur“ genutzt, eignet sich der zierliche Wiener Schaber natürlich auch ausgezeichnet zur täglichen Rasur. Charakteristisch ist die kurze Klinge mit Französischem Kopf, deren Schneide in einem sanften Bogen in den Erl übergeht und dem Wiener Schaber so sein ganz eigenes Erscheinungsbild verleiht. Die Klinge besteht aus klassischem Kohlenstoffstahl (nicht rostfrei) mit besonders feinem Gefüge. Komplett von Hand gefertigt in der Böker Messer-Manufaktur in Solingen.


- Klingenmaterial: Kohlenstoffstahl
- Griffmaterial: Kunststoff
- Farbe: schwarz
- Klinge 4/8"

Produkt-ID: 140303

Dieser Artikel ist im Moment ausverkauft!!! Die Lieferzeit kann nicht verbindlich zugesichert werden!!!

89,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand & Zahlung
St


Das könnte Sie auch interessieren...

Windmühlen Taschenmesser Hippekniep - Walnuß

Walnußholz - flachgeschmiedet - blaugepließtet Das Hippekniep (Hippe bedeutet Ziege und Kniep bedeutet Einklappen) ist ein historisches Taschenmesser, welches in früherer Zeit ursprünglich beim ...

Robert Klaas Buckelsmesser, Kirsche

Robert Klaas Buckelsmesser mit Kirschbaumholzgriff, rostfrei Das Buckelsmesser ist ein altdeutsches Frühstücksmesser. Es wird seit über 100 Jahren in Solingen hergestellt. Dafür sorgt ganz besonders ...

GÜDE Kochmesser Briccole di Venezia 21cm

Kochmesser, Klinge 21cm geschmiedet, Serie Alpha, Doppelkropf, Griff Briccole di Venezia